Hinweis in eigener Sache. Diese Website wurde 2003 in Selters/Taunus als Online-Anhang ins Leben gerufen, worauf ich im Anhang als Verfasser der Literaturliste im genannten Buch hinweise, um die analoge Literaturliste auch digital zur Verfügung stellen (was bis heute der Fall ist) und aktualisieren zu können (was bis Ende 2008 zutrifft). Dazu kam bis Ende 2008 eine Sammlung von Internetlinks zum Thema. (Diese Listung ist inzwischen veraltet und wird nicht wieder aufgelegt). Nach dem Wegzug im November 2008 von Selters/Taunus und der freiwilligen Aufgabe meiner spezialisierten Geschichtsforschungen und institutionellen Zugehörigeiten aus persönlichen Gründen habe ich diese Seite nicht länger aktualisieren können. Nur die Liste der englischen Veröffentlichungen ist bislang neu durchgesehen. Die Rubrik "About" ist beim Impressum untergebracht.

Johannes Stephan Wrobel, Freilassing, Salzburg - Berchtesgadener Land (BGL), Homepage für die Zeit nach 2008
Researcher Identification Code (ORCID-iD)

jwhistory research & studies, a private non-profit initiative, 1996–2008, by jswrobel (jw)

PS: Schriftgröße am Computer mit den Tasten strg + bzw. -  verändern.


 

ONLINE-ANHANG SAMMELBAND (Tagung Universität Heidelberg, 3.-5.11.2000 mit 17 Referenten)

auf www.standfirm.de ...



Gerhard Besier / Clemens Vollnhals (Hrsg.)

Repression und Selbstbehauptung: Die Zeugen Jehovas unter der NS- und der SED-Diktatur

(Zeitgeschichtliche Forschungen; ZGF), Duncker & Humblot, Berlin 2003 (ISBN 3-428-10605-9)

Literaturliste im Anhang des Buches (2003)

Aktualisierte Literaturliste Deutsch [geschlossen/in revision] | Englisch (bis 2008)
Sammlung Internetlinks Deutsch | Englisch (bis 2008) [geschlossen/closed]


Über die Herausgeber


Prof. Dr. Dr. Dr. Gerhard Besier, Theologe, Historiker, Politiker, seinerzeit Direktor des Hannah-Arendt-Instituts für Totalitarismusforschung e. V. an der TU Dresden

Dr. Clemens Vollnhals M.A., Zeithistoriker, stellvertretender Direktor des Hannah-Arendt-Instituts für Totalitarismusforschung e. V. an der TU Dresden

 

 

 

 

 

 

Hintergrund und Infos

Programm der Kooperationstagung (Original-Kopie) mit gleichnamigem Titel, 3. bis 5.11.2000 in Heidelberg.
Veranstalter: Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung an der TU Dresden
Forschungsstelle Kirchliche Zeitgeschichte der Theologischen Fakultät der Universität Heidelberg


Duncker & Humblot Verlagsinfo über Inhalt (und über Autoren, Link nicht mehr aktiv, >Abschrift)
Inhaltsverzeichnis

Literaturliste des Buches online

Aktualisierte Literaturliste Deutsch [geschlossen] | English (bis 2008)

Sammlung von Internetlinks Deutsch | English (bis 2008) [geschlossen/closed]


____________________________

 
jwhistory research & studies
A Private Non-Profit Initiative, 1996–2008, and present by jswrobel (jw)

Impressum | Datenschutz

 

Besucherzaehler